UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Flüchtlinge in Hameln

Mehrere Hundert Flüchtlinge in der Linsing Kaserne untergebracht

 

In den letzten Wochen sind mehrere Hundert Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak mit Bussen von München nach Hameln gekommen. Die Linsing Kaserne dient als Unterbringung für die Flüchtlinge und wurde dazu Anfang des Monats von Feuerwehr und DRK mit Betten ausgestattet und für die Ankunft der Flüchtlinge vorbereitet. Alle ankommenden Flüchtlinge werden vom DRK untersucht und behandelt.

 

Landrat Tjark Bartels zeigt sich überwältigt von der Spendenbereitschaft, die die Kreisverwaltung und Hilfsorganisationen schon jetzt erreicht hat und dankt allen Spendern. Nach wie vor wird vor allem warme Oberbekleidung für Männer, Frauen und Kinder benötigt: Jacken, Pullover, Hosen und Schuhe. Für eine effektive Annahme von Kleiderspenden werden die Bürger idealerweise um die Abgabe gebündelter Kleiderstücke gebeten.

 

Folgende Personen stehen als Kontakte für Spenden zur Verfügung:

Sophie Münch vom Landkreis Hameln-Pyrmont: 05151 / 903 3011

FiZ (Familie im Zentrum): 05151 / 202 -3456

Das DRK nimmt in der Linsingen Kaserne Spenden direkt Eingangsbereich entgegengen

 

Sie hören die Sendung

Bürgerfunk
Weitere Infos in unserer Programmübersicht.

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv