UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Weserbergland: Kriminalitätsrate fast überall rückläufig

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat die die neue Kriminalitätsstatistik veröffentlicht. Die Angst vor Straftaten steigt in den letzten Jahren in der Bevölkerung an. Die Zahlen der Kriminalitätsentwicklung in 2018 belegen aber einen weiteren Rückgang in der überwiegenden Anzahl der Deliktsbereiche, betont Kriminaldirektor Ralf Leopold. Das Sicherheitsniveau in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden ist nach wie vor hoch. Das Risiko, im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Opfer einer Straftat zu werden, liegt deutlich unter dem Landesschnitt. Die Anzahl der Straftaten ist im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken und liegt mit 11.782 Delikten in beiden Landkreisen auf dem niedrigsten Stand der letzten 10 Jahre. Die Aufklärungsquote hat mit 71,62% einen Spitzenwert in Niedersachsen erreicht.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Signs von HUGEL & Taio Cruz

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv