Weserbergland: Landkreise planen Solarportale

Veröffentlicht am Montag, 08. April 2019 12:22

Die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg wollen mit einem Solarportal die Nutzung von Sonnenenergie auf Hausdächern fördern. Ein öffentliches Solarportal soll es Hausbesitzern erleichtern, eine eigene Solaranlage optimal zu planen. Für Niedersachsen liegen mittlerweile flächendeckend Daten vor, die das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen in den vergangenen Jahren erfasst hat. Diese Daten wollen die drei Landkreise nutzen und jeweils über ein landkreiseigenes Solarportal der Öffentlichkeit präsentieren. Über integrierte Ertragsrechner Photovoltaik und Solarthermie erhalten alle Interessierten die Möglichkeit, eine Solaranlage auf ihrem Dach individuell zu planen und sich dazu die Stromerträge, Eigenversorgungsmöglichkeiten sowie die Kosten und Gewinne ausrechnen zu lassen. In den kommenden Wochen soll ein Unternehmen die Analyse umsetzen, die Fertigstellung ist für Mai 2019 geplant.