Im Studio: Marvin Weiß

Marvin Weiß

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Weserbergland: Rund 58 000 Menschen waren gestern beim 18. Felgenfest unterwegs

Gutes Wetter und beste Stimmung: rund 58 000 Besucher waren beim 18. Felgenfest im Weserbergland. Insgesamt hat der Landkreis Hameln Pyrmont eine positive Bilanz vom Felgenfest gezogen: Die ehrenamtlichen Helfer hatten nur rund 25 Einsätze mit zumeist leichteren Verletzungen wie Schürfwunden oder Prellungen zu behandeln. Sechs Menschen mussten aufgrund von Stürzen ins Krankenhaus gebracht werden. Von 10 Uhr bis 18 Uhr konnten große und kleine Radfahrer, Rollschuhfahrer, Inlineskater und auch Spaziergänger aus nah und fern die 50 km lange autofreie Erlebnisroute zwischen Bodenwerder und Rinteln in unmittelbarer Wesernähe erkunden. Überall entlang der Strecke wartete ein buntes Programm in den Ortschaften. Viele fleißige, engagierte Hände haben schon seit Tagen sämtliche Vorbereitungen getroffen, um die abwechslungsreichen kulinarischen Angebote, die musikalische Unterhaltung, die Felgenfestgottesdienste, einen Bauernmarkt, den Fahrrad- und Freizeitmarkt sowie ein „Historisches Dorffest“ zu ermöglichen. Auch die Mindener Pioniere waren wieder mit dabei - diesmal mit Unterstützung britischer Kameraden: Gemeinsam wurde am Fähranleger in Großenwieden mit Amphibienfahrzeugen ein Fährbetrieb eingerichtet. Die Sicherung dieses Fährbetriebes übernahmen die freiwilligen Helfer der DLRG- Bezirk Weserbergland. Den ganzen Tag über wimmelte die Strecke nur so von kleinen und großen Freizeitsportlern, die größtenteils auf Fahrrädern bzw. mit Inliner-Skates unterwegs waren. An den verschiedenen Kuchen-, Getränke- und Grillständen ließen es sich unzählige gut gelaunte Besucher während der Pausen gut gehen und genossen bei kühlen Getränken und teilweise musikalischer Unterhaltung die guten Wetterbedingungen in Wesernähe.  

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Only Thing We Know von Alle Farben & YOUNOTUS & Kelvin Jones

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv