Warnstreiks heute bei der Aerzener Maschinenfabrik

Veröffentlicht am Montag, 13. Mai 2013 07:18

Die IG Metall hat für heute erneut zu einer Demonstration an der Aerzener Maschinenfabrik aufgerufen. Nach der guten Resonanz auf die Warnstreiks Anfang letzter Woche rechne die Gewerkschaft mit bis zu 1.000 Teilnehmern, sagte Mike Wasner von der IG Metall Alfeld, Hameln, Hildesheim. Erwartet würden Beschäftigte der Elektro- und Metallindustrie aus 16 Betrieben der Region, die meisten davon aus Unternehmen im Landkreis Hameln-Pyrmont, wie der Lenze Gruppe in Groß Berkel, Phoenix contact in Bad Pyrmont und Reintjes, Stephan und Volvo in Hameln. Für die geforderten 5,5% Entgelterhöhung nehmen die Beschäftigten auch den Verdienstausfall während der Demonstration in Kauf. Lediglich die Anfahrtskosten bezahlt ihnen die Gewerkschaft. Hintergrund der Aktion an der Aerzener Maschinenfabrik sind Tarifverhandlungen zwischen der IG Metall und der Arbeitgeberseite, die heute  in die dritte Verhandlungsrunde gehen. Aktuelle Informationen zum Geschehen vor Ort hören sie auch im radio aktiv-Tag.