Salzhemmendorf: Flecken hat eine Ladestation für Elektroautos bekommen

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Juli 2018 15:36

Die Anlage steht in Sichtweite des Rauthauses an der Landesstraße und wird von der Westfalen Weser Netz GmbH betrieben. Die offizielle Einweihung ist für den 17. Juli geplant, sagt Bürgermeister Clemes Pommerening. Die Ladestation sei als zusätzlicher Service für die Einheimische und Besucher gedacht. Elektromobilität sei aber auch für den Flecken selbst ein Thema. Bereits bei der Anschaffung des Bürgerbusses stand ein Fahrzeug mit Elektroantrieb zur Diskussion. Aus technischen Gründen habe man aber noch davon abgesehen. Ebenso wie beim Bürgerbus könnten zukünftig aber auch bei Dienstfahrzeugen des Fleckens Elektromobile eine Rolle spielen.