Drucken

 

Am Montag Nachmittag fuhr ein Pkw auf der Landesstraße von Lauenstein in Richtung Haus Harderode. Auf dem Ithpass wollte der 20-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Sattelzug überholen. Während des Überholvorganges kam dem Kleinwagen ein Auto entgegen. Beide Pkw stießen zusammen. Der 20-jährige Unfallverursacher aus Salzhemmendorf sowie seine 14-jährige Beifahrerin aus Emmerthal wurden verletzt. Im gegnerischen Wagen wurde die 74-jährige Fahrerin aus Coppenbrügge verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.