Hemmendorf: Autofahrer landet auf Grundstück

Veröffentlicht am Samstag, 11. August 2018 15:38

In Hemmendorf ist am Freitagabend gegen 21.00 Uhr ein Autofahrer verunglückt. Der Mann war aus Salzhemmendorf gekommen. An der Einmündung zur B 1 in Hemmendorf bog er nicht wie vorgesehen ab, sondern fuhr aus ungeklärter Ursache über eine Verkehrsinsel geradeaus über die Bundesstraße und landete mit seinem Wagen auf einem Grundstück. Das Fahrzeug blieb vor einer Holzhütte stehen. Die Unfallursache ist unklar. Dem 36jährigen aus Bad Münder wurde eine Blutprobe abgenommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.