Sport: Beacher werden fünfter bei internationalem Turnier

Veröffentlicht am Samstag, 13. Oktober 2018 10:24

Hamelner Beachvolleyballer werden fünfter beim Turnier in China. Beim 4-Sterne Turnier im chinesischen Yangzhou hat das Rattenfänger-Beach-Team Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms das Halbfinale knapp verpasst. In einem packendem Spiel Unterlagen die Hamelner im Viertelfinale dem kanadischen Duo Pedlow/Schachter äußerst knapp. Bergmann/Harms gewannen noch den ersten Satz deutlich mit 21:13. In den letzten beiden Sätzen mussten sich sie sich allerdings knapp geschlagen geben. Damit belegen sie einen 5.Platz und kommen mit wichtigen Punkten für die Olympia Qualifikation nach Hause.