UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

In der Handball-Oberliga gewann der VFL Hameln sein Heimspiel

In der Handball-Oberliga gewann der VFL Hameln sein Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Barsinghausen mit 35:28, Halbzeit 20:17. Dagegen musste die Bundesliga-A-Jugend des VFL Hameln erneut eine deutliche Niederlage einstecken. Nach einem 12:12-Halbzeitstand bei der HSG Freiberg hieß es am Ende 37:24 für die Gastgeber. Und auch die Handball-Frauen des Drittligisten MTV Rohrsen kehrten mit einer deutlichen Niederlage heim. Mit 22:36 unterlagen die Spielerinnen um Manuela Schostag beim TV Oyten.

TC Hameln-Beachvolleyballer gehen auch 2014 zusammen an den Start

Die Beachvolleyballer des TC Hameln Philipp Arne Bergmann und Malte Stiel werden auch 2014 weiter gemeinsam auf Punktejagd gehen. Das gab das Team am Trainingsort, dem Olympiastützpunkt in Stuttgart, bekannt. Nach einer fünfwöchigen Pause im Anschluss an die deutschen Meisterschaften haben die beiden das gemeinsame Training unter Beachvolleyballbundestrainer Jörg Ahmann aufgenommen und bereiten sich jetzt mit einem umfangreichen Trainingsprogramm auf die nächste Saison vor.

Bei den Landes-Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen ist Denise Busch für den SV Eintracht Afferde gestartet

Die Schülerin ging gleich in zehn Disziplinen an den Start. Für einen Platz auf dem Treppchen reichte es nicht, dennoch zeigt sich Michael Bollmann vom SV Eintracht Afferde mit den Leistungen von Denise Busch zufrieden. Die 11-Jährige habe sich deutlich näher an die Spitze des Landes herangearbeitet und sich ziemlich gleichbleibend in den verschiedenen Diszplinen um Platz zehn etabliert. Im Stadionbad von Hannover schwammen am Wochenende 450 Aktive bei 2.100 Starts um einen Platz auf dem Treppchen.

Handballergebnisse

 

3. Liga Nord

 

Die Handballfreunde Springe haben beim Aufsteiger ATSV Habenhausen mit 28:23 (18:11) gewonnen.Nach anfänglichem Abtasten konnte sich das Team um Trainer Holger Schneider von einem 4:4 Unentschieden innerhalb von acht Minuten auf 11:4 absetzen. Diesen Vorsprung konnten die Springer Herren bis zum Ende halten. In der letzten Spielminute wurde es noch einmal turbulent, als Kapitän Daniel Deutsch mit einer roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Schneider ist damit für die nächsten beiden Spiele gesperrt. HF-Trainer Holger Schneider nach Spielende: "Die erste Halbzeit war o.k., die zweite Halbzeit dagegen desolat. Wir haben die Pflichtaufgabe erfüllt, nicht mehr und nicht weniger."

 

 

weitere Ergebnisse

 

 

Oberligist VFL Hameln verlor sein Auswärtsspiel beim TV Duderstadt mit 32:36.

 

Die Bundesliga-A-Jugend des VFL Hameln blieb ohne Punktgewinn. Gegen die HSG Lemgo gab es eine 23:31-Heimspiel-Niederlage.

 

 

Dagegen gewann Frauen-Drittligist MTV Rohrsen beim VFL Stade deutlich mit 25:17 .

 

Basketballergebnis

 

In der 2. Basketball-Regionalliga unterlag der VFL Hameln im Traditionsderby gegen den TK Hannover mit 71:88.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Attention von Charlie Puth

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv