UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Top Meldung

Hameln: Ein offenbar psychisch kranker Mann hat die Polizei beschäftigt

Am Montagnachmittag beschädigte der  Mann eine Lampe  in einem Restaurant am Bahnhofsplatz. Beim Verlassen des Lokals  trat er dann gegen die Eingangstür, die dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Der Unbekannte entfernte sich anschließend. Bis die Polizei den Mann stellen konnte, beging er allerdings  noch weitere Straftaten. Er war mit seinem Auto gegen einen anderen PKW gefahren und dann geflüchtet. Später stellte er seinen Wagen auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses in der Leipziger Straße ab und warf dort zunächst Steine gegen die Fassade. Im Haus schubste er einen 75 Jahre alten Mieter und trat im Anschluss gegen dessen Türklingel, wodurch diese beschädigt wurde. Der Senior wurde zum Glück nicht verletzt. Anschließend fuhr er mit seinem Auto weiter. Auf der Hastenbecker Landstraße konnten die Beamten das Auto des Mannes schließlich anhalten und ihn gewaltsam aus seinem Wagen holen. Auf der Polizeiwache wurde ein Messer sichergestellt, das der Mann bei sich hatte. Aufgrund seines Gesamtverhaltens wurde der 39-Jährige einem Arzt vorgestellt. Dieser veranlasste, dass der Hamelner in eine Klinik eingeliefert wurde.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
God Is a Woman von Ariana Grande

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv