mweiss-119x119.png

Marvin Weiß

UKW  100,0 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Bürgersinn will bei Kommunalwahl wieder antreten

Aktuell gibt es acht Interessierte, die kandidieren wollen, darunter die derzeitige Bürgersinn-Ratsfrau Adelheid Ebbinghaus. Der Pyrmonter Bürgersinn will eine Plattform für Bürger sein und ihnen ermöglichen, sich in die Kommunalpolitik einzubringen. Daher sei die Kommunikation ein ganz wichtiges Thema, so Ebbinghaus.

Bad Pyrmont: FDP kürt Kandidaten

In allen Ortschaften und Kreisen in Niedersachsen werden derzeit Kandidaten für die kommunalen Parlamente aufgestellt. In Bad Pyrmont hat jetzt die FDP ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September gekürt. 11 Kandidaten wurden gewählt, alle mit 100 Prozent Zustimmung. Angeführt wird die Liste vom langjährigen Parteivorsitzenden Oliver Steinwedel. Mit welchen Themen die FDP bei den Wählern punkten will, stehe derzeit noch nicht fest, so Steinwedel.

Bad Pyrmont: Wohnanlage statt Hotel?

Seit Januar 2013 ist das ehemalige Bad Pyrmonter Vier-Sterne-Hotel Bergkurpark geschlossen. Jetzt könnte dort eine Wohnanlage entstehen. Im Bauausschuss wurden entsprechende Pläne vorgestellt. Da kein Nachfolger oder Investor für den Bergkurpark gefunden werden konnte, soll das Hotel abgerissen werden. Auf der Bodenplatte soll eine Wohnanlage ein Geschoß niedriger als das Hotel gebaut werden.

Wunschkonzert mit Singfonie

Der Bad Pyrmonter Frauenchor Singfonie lädt heute (22.) Nachmittag zu einem Wunschkonzert in die Gemeinschaftseinrichtung „Lindenhof“ ein. Auf Stimmzetteln und im Internet konnten unter 50 vorausgewählten Titeln die Favoriten angekreuzt werden. 23 Lieder vom Kirchenlied über Film- und Musicalmelodien bis zu Hitparaden-Stürmern haben es ins Konzertprogramm geschafft. Die Resonanz sei sehr groß gewesen, auch wenn das Ergebnis nicht überraschend gewesen sei, sagte Vorsitzende Bärbel Drambowski.

Hannover/Bad Pyrmont: Prozess gegen Schüler dauert länger

Das Landgericht Hannover hat im Prozess gegen einen heute 16-jährigen Schüler aus Bad Pyrmont am Mittwoch noch kein Urteil gefällt. Es soll noch zwei weitere Verhandlungstage in dem Prozess gegen den Schüler, der als 14-Jähriger während einer Klassenfahrt seinen Lehrer mit einem Schnürsenkel gewürgt haben soll, geben. Am vierten Verhandlungstag wurden weitere Zeugen gehört, darunter drei Lehrer und ein Justizvollzugsbeamter. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten versuchten Totschlag vor. Ursprünglich war das Urteil bereits für den 18. Mai erwartet worden. Nun wird die Verhandlung am 7. und 9. Juni fortgesetzt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Fall Together von The Temper Trap

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die meisten lokalen Nachrichten & Informationen

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2016 Radio Aktiv