Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

 

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Münder Eimbeckhausen kam es heute Nachmittag zu einem Toten und einem Schwerverletzten.

Wie die Polizeileitstelle so eben mitteilte stießen bei dem Unfall zwei Fahrzeuge aufeinander. Eine Person wurde durch den Zusammenprall getötet, eine Schwer verletzt. Die Bundesstraße 442 zwischen Eimbeckhausen und Lauenau ist aufgrund des Unfalls zur Zeit voll gesperrt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!