Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Niedersachsen will muslimische Geistliche ausbilden und im kommenden Jahr damit bundesweit Neuland betreten. Bisher kämen die Imame – Vorbeter in muslimischen Gemeinden – meist aus der Türkei, blieben nur drei Jahre und seien schlecht integriert, sagte Innenminister Uwe Schünemann (CDU) heute. Er wolle mit einer Ausbildung deutschsprachiger Imame auch die Gefahr von Hasspredigten in Moscheen eindämmen. Ein Weiterbildungsstudiengang solle zum Wintersemester 2010 an der Universität Osnabrück angeboten werden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!