Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der Arbeitskreis 27. Januar Bad Pyrmont lädt heute zu einem Gedenken an die Pogrom Nacht von 1938  ein. In Erinnerung an die Verhafteten dieser Nacht und die anschließende Zerstörung des jüdischen Friedhofes sprechen Bürgermeisterin Elke Christina Roeder sowie der Vorstand der Jüdischen Gemeinde Bad Pyrmont. Das Gedenken beginnt um 16:00 Uhr auf dem ehemaligen jüdischen Friedhof an der Bombergallee. Männliche Teilnehmer werden gebeten, aus Respekt vor der Ruhestätte eine Kopfbedeckung zu tragen. Anschließend gibt es im benachbarten Quäkerhaus eine Veranstaltung mit dem Hamelner Historiker Bernhard Gelderblom, in der vor allem an die damals deportierten Kinder erinnert werden soll.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!