Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der Fahrer hatte offensichtlich noch versucht, einer Kontrolle durch vorzeitiges Abbiegen in Nebenstraßen zu entgehen, so die Polizei. Es stellte sich heraus, dass gegen den Pyrmonter bereits ein Fahrverbot wegen eines früher begangenen Verkehrsverstoßes von der Bußgeldstelle ausgesprochen worden war und er somit zu diesem Zeitpunkt kein Kraftfahrzeug fahren durfte. Nun verlängert sich seine Zeit ohne Führerschein durch ein eingeleitetes Strafverfahren. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass verhängte Fahrverbote regelmäßig zur Überprüfung den Polizeidienststellen übermittelt werden und somit das Risiko besteht, gezielt kontrolliert zu werden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!