Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Salzhemmendorf will als zweiter kommunaler Gesellschafter nach Coppenbrügge den Stadtwerken Weserbergland beitreten.Mit 19 Ja- und jeweils 2 Neinstimmen von CDU und SPD Politikern hat der Rat den Beitritt am Abend beschlossen. Durch die Beteiligung an den Stadtwerken Weserbergland will Salzhemmendorf seine Ziele im Bereich erneuerbarer Energien, Klimaschutz und Energieeinsparung umsetzen, so Helmut Schmiedekind von der Mehrheitsgruppe CDU/Grüne/Freie Wähler.Wenn die kommunale Aufsichtsbehörde grünes Licht gibt, kann der Beitritt zum 1. April erfolgen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!