Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Das
Forum Dorf- und Landentwicklung beginnt in dieser Woche mit der
Ideensuche für die Verbesserung der Lebensqualität im Sünteltal.
Mit Auftaktveranstaltungen in Holtensen, Unsen und
Welliehausen im Juni hatte der Prozess zur gemeinsamen Ideenfindung
in den Sünteldörfern begonnen. Ziel ist eine verbesserte
Aufenthalts- und Lebensqualität für alle Sünteltaler sowie eine
verstärkte projektbezogene Zusammenarbeit der Bewohner der drei
Dörfer. Um möglichst vielfältige Ideen zusammen zu tragen, gibt es
in den nächsten Wochen Arbeitskreissitzungen zu den Themen
Landschaftsentwicklung, Dorfgestaltung sowie Dorfleben und
Wirtschaft, zu denen alle Sünteltaler eingeladen sind. Bis zum
Jahresende soll die Ideensammlung abgeschlossen werden.

AK
1: Landschaft

10.
August, ab 18.30 Uhr, Schützenhaus Holtensen, Am Schützenhaus 5

14.
September, ab 18.30 Uhr, „Landgasthaus Hesse“, Ostermark 16,
Welliehausen

AK
2: Dorfgestaltung

12.
August, ab 18.30 Uhr, Gaststätte „Waldhof Unsen“, Waldhofweg 5

21.
September, ab 18.30 Uhr, Schützenhaus Holtensen, Am Schützenhaus 5

AK
3: Dorfleben & Wirtschaft

18.
August, ab 18.30 Uhr, „Landgasthaus Hesse“, Ostermark 16,
Welliehausen

30.
September, ab 18.30 Uhr, Gaststätte „Waldhof Unsen“, Waldhofweg
5.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!