Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Prozess um die Missbrauchsvorwürfe in Coppenbrügge/Bäntorf vom Februar 2011 ist der Angeklagte zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Erst am späten Abend nach gut elf stündiger Verhandlung hatte das Jugendschöffengericht in Hameln das Urteil ausgesprochen. Es ist die höchste Strafe, die ein Gericht dieser Art aussprechen kann. Der Vorwurf gegen den 43 jährigen Angeklagten lautete Missbrauch von Kindern in drei Fällen und Besitz von Kinder – und Jugendpornographischen Schriften. Der Anwalt des Verurteilten hat Berufung angekündigt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!