Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Ein
Dachstuhlbrand in Unsen hat heute Vormittag für einen Großeinsatz
der Feuerwehr gesorgt.
Das Feuer war am Vormittag gegen halb zehn ausgebrochen; Mencshen
sind nach bisherigen Informationen aber nicht zu Schaden gekommen.
Auslöser dürften Schweißarbeiten auf dem Dachboden gewesen sein.
An den Löscharbeiten waren mehrere Feuerwehren beteiligt;
zwischenzeitlich waren weitere Einsatzkräfte nachgefordert worden.
Dabei hat ein Einsatzfahrzeug mit dem Aufdruck „Strahlenschutz“
zu besorgten Anrufen von Bürgern auch bei radio aktiv gesorgt. Nach
Auskunft von Polizeisprecher Dirk Barnert handelt es sich dabei aber
um einen Transport ebenfalls für Atemschutzgeräte, die vorsorglich
angefordert worden waren.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!