Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die
geplante Gründung einer Anstalt des öffentlichen Rechts für die
Stadtentwässerung dürfe nicht zu Nachteilen führen, fordert die
Ratsfraktion. Der Schritt müsse durch den Stadtrat sorgfältig
geprüft werden, sagte LINKEN Ratsherr Peter Kurbjuweit. Es
gebe erheblichen Beratungsbedarf, damit nicht nach der geplanten
Umstrukturierung die Abwassergebühren steigen oder die Beschäftigten
der Stadt das Nachsehen haben. Mit
einer Anfrage an die Verwaltung sollen offene Punkte geklärt werden.
Die Stadtverwaltung selber hat eine Beratungsgesellschaft mit der
Anstaltsgründung beauftragt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!