Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

lm.jpg
Die
heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller hat
anlässlich ihrer Sommertour „Mittendrin“ hinter die Kulissen des
Lokführerberufes geschaut. Lösekrug-Möller machte sich
während ihrer Fahrt im Führerstand einer S-Bahn nach Hannover und
zurück ein Bild vom Beruf des Triebfahrzeugführers. Von den Zuggästen wünscht sich
die Politikerin mehr Toleranz. Die Mitarbeiter der Bahn träfe
meist keine Schuld bei Verspätungen oder Zugausfällen. Dennoch
seien Sie oft Anfeindungen von Bahnfahrern ausgesetzt, so
Lösekrug-Möller. Das müsse sich ändern.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!