Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Zwischen Hemmendorf und Osterwald ist gestern Abend ein Viehtransporter umgekippt. Das Fahrzeug war in einer Kurve von dem geschotterten Weg abgekommen und  auf die Seite gefallen. Der dreistöckige Transporter hatte 180 Schweine an Bord. Durch den Unfall wurden mehr als 30 Tiere getötet. Die anderen Schweine wurden umgeladen und zum Schlachthof gebracht. Am Vormittag wurde der Transporter durch einen Kran geborgen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!