Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer am Sonntag (26.01.2020) im Hamelner Bahnhofskreisel. Gegen 15.15 Uhr wurde einem 58-jährigen Pedelec-Fahrer an der Einmündung Kreuzstraße von dem Fahrer eines schwarzen SUV die Vorfahrt genommen. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich. Am Pedelec entstand Sachschaden. Der SUV-Fahrer hielt nach dem Sturz des Radfahrers zunächst kurz an, fuhr dann aber gleich darauf über die Bahnhofstraße fort. Es soll es sich nach Angaben einer Zeugin um einen ca. 50 Jahre alten Mann handeln, der einen Schal, oder Rollkragenpullover getragen habe. Vom Kennzeichen des SUV ist lediglich das Fragment EN-X bekannt. Die Polizei ermittelt gegen den bisher unbekannten SUV Fahrer wegen fahrlässigen Körperverletzung und wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hameln, unter der Telefonnummer 05151/933-222, zu melden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!