Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Polizei in Hameln sucht aktuell einen Fußgänger, der am Donnerstag einen Verkehrsunfall verursacht hat. Am vergangenen Donnerstag kam es gegen 13.30 Uhr auf der Hamelner Mühlenstraße zu einem Unfall. Der entstand, weil ein Fußgänger die viel befahrene Straße überquerte, ohne auf den Verkehr zu achten. Es kam zu einem Zusammenprall mit einem Auto, das in Richtung Ostertorwall fuhr. Der Fußgänger wurde dabei über die Straße geschleudert, stand aber anschließend direkt auf und lief Richtung Ostertorwall. Der Fahrer, dem der Fußgänger vor das Auto gelaufen ist, beschreibt den flüchtigen Unfallverursacher als etwa 30 Jahre alt, etwa 1,60m groß und schlank. Er trug einen Dreitagebart und hatte dunkle Haare. Außerdem sprach er mit ausländischem Akzent. Die Polizei in Hameln sucht aktuell nach Hinweisen zu diesem Mann. Und auch Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!