Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Landkreis Holzminden haben sich fünf Ladendiebe eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Männer hatten in einem Discounter in Holzminden Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Vier Täter hatten das Verkaufspersonal zunächst ablenken können, während der Fünfte die Tabakwaren einpackte. Als sie dennoch auffielen und angesprochen wurden, verließen sie das Geschäft und flüchteten in einem PKW mit Hamburger Kennzeichen in Richtung Höxter. Zunächst von einem aufmerksamen Zeugen und dann auch von mehreren Streifenwagen verfolgt, warfen sie während der Fahrt Teile der Beute aus dem Auto. Im Bereich Stahle verließen sie schließlich das Fahrzeug und flüchteten zu Fuß in alle Himmelsrichtungen. Trotz intensiver Fahndung könnten die Männer entkommen. Im PKW wurde weiteres Diebesgut aufgefunden. Die Polizei Holzminden hat Ermittlungen wegen bandenmäßigem Diebstahl aufgenommen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!