Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Gemeinsam mit der örtlichen Hilfsorganisation SGR4Ukraine sucht die Samtgemeinde Rodenberg weitere Unterkünfte für Flüchtlinge aus der Ukraine. Die Wohnungen oder Häuser sollten im Idealfall möbliert sein, eine Voraussetzung ist dieses aber nicht. Weiterhin wäre es wünschenswert, wenn Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar wären oder eine Busverbindung vorhanden ist. Wer Wohnungen, Appartements oder Häuser für Flüchtlinge aus der Ukraine anbieten möchte, wendet sich an Frau Annica Helmker bei der Samtgemeinde Rodenberg, Tel.: 05723 / 705-94, E-Mail a.helmker@rodenberg.de oder direkt an die Hilfsorganisation SGR4Ukraine. Kontaktdaten: sgr4ukraine.wohnraum@gmail.com.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!