Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Münchhausen Museum in Bodenwerder ist eine neue Sonderausstellung eröffnet worden. Im Mittelpunkt steht ein Kochbuch von Baronin Sybille Wilhelmine von Münchhausen aus dem Jahr 1733. Sie war die Mutter des berühmten Lügenbarons von Münchhausen. Das Kochbuch wurde durch einen Zufall auf dem Boden des Rathauses, dem Geburtshaus von Münchhausen, gefunden. Rund 250 Rezepte sind darin aufgeschrieben. Das Kochbuch biete ergiebige Erkenntnisse über die damalige Zeit, sagte Museumsleiterin Dr. Claudia Erler bei der Eröffnung. Zwei Jahre hat das Museumsteam für die Vorbereitung der Ausstellung gebraucht. Die Ausstellung ist bis ins kommende Jahr hinein zu sehen. Das Museum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!