Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der heimische NABU will wieder eine Jugendgruppe in Hameln und Umgebung gründen. Der NABU Hameln-Hessisch-Oldendorf-Aerzen hat im „Kleingärtnerverein Riepenbach“ einen eigenen Kleingarten, der sehr naturnah angelegt ist und als Treffpunkt dienen wird. Am kommenden Sonntag, dem 29. Mai, können sich interessierte Eltern und Kinder von 11 bis 16 Uhr vor Ort im Garten des NABU (am Ende des Senator-Urbaniak-Weges) informieren. An diesem Tag ist auch der Kleingärtnerverein Riepenbach geöffnet, der sein naturnahes Erlebniskonzept vorstellen wird. Gesucht werden nicht nur Kinder, die Lust haben, Natur zu erforschen, sondern auch Erwachsene, die die Gruppe betreuen möchten. Es sind zwei Termine mit jeweils eineinhalb Stunden pro Monat geplant. Wer an diesem Tag keine Zeit findet, kann sich gern via Mail melden: christine.koziol@nabu-weserbergland.de. Auch unter 05724-3993535 kann eine Nachricht hinterlassen werden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!