Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Deutschen Bundestag hat sich am Freitag das Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) konstituiert. Neue Vorsitzende ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser aus Thüringen. Zu ihrem Stellvertreter wurde der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (CDU) gewählt. Auch der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps gehört wieder als stellvertretendes Mitglied dem Kuratorium an. Bereits in der letzten Wahlperiode war Schraps stellvertretendes Mitglied. Die Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dabei, sich mit Politik zu befassen. Ihre Aufgabe ist es, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!