Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

In Reinerbeck im Flecken Aerzen soll die Feuerwehr ein wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug, kurz TSF-W, bekommen. Und damit das neue Fahrzeug möglichst viel Wasser mitführen kann, ohne das zulässige Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen zu überschreiten, hat sich der Feuerwehrausschuss nun auf Wunsch der Feuerwehr für ein Modell mit vergleichsweise leichtem Fahrgestell entschieden, sagt Gemeindebrandmeister Friedhelm Senke.

Das neue Fahrzeug der Feuerwehr kostet rund 140.000,- Euro und hat einen bis zu 1000 Liter fassenden Wassertank. Bis zur Lieferung werden allerdings noch mehr als zwei Jahre vergehen. Bis das neue Feuerwehrfahrzeug in Reinerbeck ankommt, muss dafür eine neue Unterstellmöglichkeit geschaffen werden, denn es passt nicht in die vorhandene Garage. Aus Senkes Sicht muss nun überlegt werden, wie dieses Problem gelöst werden kann. Es gebe verschiedene Möglichkeiten.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!