Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Niedersachsen baut die Elektroladeinfrastruktur an Behördenstandorten aus. Die ersten Ladesäulen stehen bereits vor dem Wirtschafts- und Verkehrsministerium in Hannover. Mit dem Abschluss der vorbereitenden Arbeiten entstehen in den kommenden Monaten auf rund 150 Grundstücken knapp 800 weitere Ladepunkte. Es handelt sich um Landesdienststellen der Polizei, Behördenhäuser, Finanzämter, Straßenmeistereien, Hochschulen, Gerichte und einige mehr. Verteilt sind diese auf alle Regionen des Landes. Darüber hinaus investiert das Land in über 200 Elektrofahrzeuge, um so die bisherige Fahrzeugflotte mit Verbrennungsmotor zu ersetzen. Außerdem finanziert das Land die Entwicklung einer Software, die eine einheitliche Handhabung und Abrechnung der im Landesbesitz befindlichen Ladepunkte gewährleistet.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!