Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der heimische SPD Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps spricht sich gegen eine Verlängerung des Tankrabatts aus. Langfristig sei es das Ziel, sich von fossilen Energieträgern unabhängig zu machen. Darüber hinaus sei die Politik bei der Senkung der Energiesteuer von vornherein darauf angewiesen gewesen, dass die großen Mineralölkonzerne diese Senkungen auch an die Bürgerinnen und Bürger weitergeben, sagt Schraps. Er geht aber davon aus, dass es durchaus große Mitnahmeeffekte bei den Konzernen gab. Mit dem Septembergehalt soll einkommenssteuerpflichtigen Bürgerinnen und Bürgern zusätzlich ein einmaliger Energiekostenzuschuss ausgezahlt werden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!