Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Das Polizeikommissariat Rinteln hat auch in diesem Jahr wieder eine Weser-Rettungsübung durchgeführt. Zusammen mit DLRG und THW wurde das Retten und Bergen von Personen aus der Wesergeübt. Das Polizeikommissariat Rinteln organisiert bereits seit Jahren solche Übungen in Kooperation mit der DLRG, dem THW oder der Feuerwehr, um auf den ernstfall vorbereitet zu sein. Rinteln ist damit eine der wenigen Dienststellen landesweit, die diese Art von Training in ihr Jahresprogramm aufgenommen hat. Ziel der Aktion ist es, den Kolleginnen und Kollegen die Angst vor dem Fließgewässer zu nehmen und dennoch den Respekt vor den Gefahren, und die Kenntnis darüber zu bewahren. Alle Übungen waren so konzipiert, dass sie auch von Nicht-Rettungsschwimmern zu bewältigen waren.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!