Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Seit 1984 vergibt die Stadt Hameln alle zwei Jahre den Rattenfänger-Literaturpreis für herausragende Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche. Der mit 5000,- Euro dotierte Preis ist mit dem Ziel verbunden, bei Kindern und Jugendlichen die Freude am Lesen zu wecken und zu erhalten. Die rot-grüne Mehrheitsgruppe im Hamelner Rat will den Rattenfänger-Literaturpreis auch künftig vergeben und hat einen entsprechenden Antrag gestellt, auch um ihn attraktiver zu gestalten. Die Gruppe will an der Vergabe des Literaturpreises gegen den Willen der Verwaltung festhalten, die aus Kostengründen vorgeschlagen hatte, in Zukunft darauf zu verzichten, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende und Sprecher der Mehrheitsgruppe, Wilfried Binder.

Um den Rattenfänger-Literaturpreis nach fast 40 Jahren attraktiver zu machen, hat die Mehrheitsgruppe beantragt, die Ausschreibung und die Preisverleihung neu zu gestalten. Zum Beispiel soll eine fachkundige Jury nicht über den Preisträger entscheiden, sondern eine Auswahl von drei Büchern erstellen, die für die Auszeichnung in Frage kommen. Das siegreiche Buch soll dann erst am Abend der Preisverleihung bekannt gegeben werden. Außerdem sollen Kinder und Jugendliche mehr als bisher eingebunden werden.
Am 15.September wird sich der Kulturausschuss mit dem Antrag der Mehrheitsgruppe zum Rattenfänger-Literaturpreis befassen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!