Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!
Aktuelle Lokalbeiträge
Aktuelle Lokalbeiträge
Bad Pyrmont: Politik berät zu Klimaschutz und Energieeinsparungen
/

Seit dem letzten Jahr ist es in Deutschland gesetzlich verankert, dass das Land bis 2045 klimaneutral sein muss. Das gilt auch für jede Kommune im Weserbergland. Der Pyrmonter Ausschuss für Bauen, Klima- und Umweltschutz hat sich angesichts der aktuellen Energiesituation und aufgrund der langfristigen Ziele zum Klimaschutz mit dem Energieverbrauch der Stadt beschäftigt.
Die Ratsgruppe Grüne/Linke wünscht sich Einsparungen durch die Stadt, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, sagt Constantin Brunner, der die Gruppe in dem Ausschuss vertritt. Eine der im Ausschuss besprochenen Maßnahmen auf Zeit ist beispielweise die Abschaltung der Brunnen.  Um nicht nur kurzfristig Energie einzusparen, sondern langfristig klimaneutral zu werden, müssen die städtischen Gebäude saniert werden. Hier liegt eine Menge Arbeit vor der Stadt, wenn man die begrenzte Zeit von gut 22 Jahren (bis 2045) betrachtet, sagt Bad Pyrmonts Baudirektor Matthäus Schmidt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!