Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Lügdes Bürgermeister Torben Blome schließt sich einem Appell des Landkreises Lippe an Wohnungsvermietende an, Wohnraum für Geflüchtete zur Verfügung zu stellen. „Wir sind mit Blick auf die wahrscheinlich weiter steigende Zahl an Geflüchteten dringend darauf angewiesen, dass vorhandener Wohnraum zur Miete vergeben wird“, sagte Blome. Es sei aufgrund der Lage weiterhin davon auszugehen, dass die Unterbringung mindestens mehrere Monate oder länger benötigt werde. Die Stadt Lügde bedanke sich bei allen Unterstützern schon jetzt, so Blome, denn durch die hohe Solidarität sei es gelungen, dass in Lügde bisher keine Turnhallen oder Gemeinbedarfseinrichtungen belegt werden mussten. Dies ist laut Blome in vielen Städten von Nordrhein-Westfalen leider notwendig.
Für Rückfragen und konkrete Angebote steht der Fachbereich Ordnung & Soziales zur Verfügung. Kontaktadresse: Fluechtlingsaufnahme@luegde.de




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!