Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!
Aktuelle Lokalbeiträge
Aktuelle Lokalbeiträge
Hameln-Pyrmont: „Lauftreff“ startet am 26. September für Kundinnen und Kunden des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit
/

In der bundesweiten Projektinitiative „teamw()rk für Gesundheit und Arbeit“ kooperieren Krankenkassen und Jobcenter sowie Agenturen für Arbeit, um die Gesundheit erwerbsloser Menschen zu erhalten und zu stärken, ihre Lebensqualität zu verbessern und gleichzeitig den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.Dazu gehört auch der „Lauftreff“, der ab September wieder angeboten wird.Voraussetzung für die Teilnahme am „Lauftreff“ ist allerdings, dass man entweder Kunde oder Kundin beim Jobcenter oder bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet ist. Leiter dieses „Lauftreffs“ ist der ausgebildete Lauftherapeut und Nordic Walking Trainer Jürgen Keller, der auch schon seit über 25 Jahren den Lauftreff des SC Bad Münder leitet. Interessierte setzen sich am besten mit ihren persönlichen Ansprechpartnern beim Jobcenter Hameln-Pyrmont oder auch bei der Agentur für Arbeit in Verbindung. Der „Lauftreff“ startet am 26. September und am kommenden Dienstag (12.09.) gibt’s um 10:30 Uhr im „Service Point Gesundheit und Arbeit“ erst einmal ein Kennenlern-Frühstück.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!