UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Darf es mal Klassik sein?

Darf es mal Klassik sein?

Die vorgestellte Joseph-Haydn-Symphonie hier zum Nachhören

Ausbildung im Weserbergland - bringt weiter!

Ausbildung im Weserbergland - bringt weiter!

Mit Paulina Kretschmar und Ellen Pelletier

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Hameln: Stadt stellt Gesamtkonzept für Weserufer vor

Die Stadt Hameln will das Weserufer vom ehemaligen Truppenübungsplatz an der Fischbecker Landstraße bis zum Hamelner Hafen neu gestalten. Hierfür wurde in den vergangenen Wochen ein umfassendes Gesamtkonzept erarbeitet, das jetzt vorgestellt wurde und über das der Rat am 10. September abstimmen soll. Die Umsetzung soll teilweise mit Mitteln aus dem Städtebau-Förderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ finanziert werden. Für das Werder, die Weserpromenade am Langen Wall und den Bereich Europaplatz bis zum Stockhof könnte die Stadt Fördergelder bekommen, von den dafür veranschlagten 3,5 Millionen Euro müsste sie einen Eigenanteil in Höhe von 1,7 Millionen Euro leisten.

Hameln: Hilfeeinsatz im Wohnhaus – Polizisten treten Tür ein

Zu einem Hilfeeinsatz wurden Beamte des Einsatz- und Streifendienstes der Polizei Hameln am gestrigen Donnerstagnachmittag gerufen. Eine Anwohnerin (24) in einem Mehrfamilienhaus in der Eichbreite machte sich Sorgen um einen alleinlebenden Nachbarn und verständigte gegen 15.40 Uhr vorsorglich die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Hameln übernahm den Hilfeeinsatz. Die Beamten borgten sich vor Ort von einem Anwohner einen Stuhl aus und konnten somit durch das Wohnzimmerfenster der Hochparterrewohnung schauen. Dabei entdeckten sie den reglos auf dem Boden liegenden Mann. Die Beamten reagierten sofort und traten die Wohnungseingangstür auf. In der Wohnung kümmerten sie sich bis zum Eintreffen des alarmierten Rettungsdienstes um den hilflosen Mann, der offensichtlich gestürzt war und nicht mehr selbsttätig aufstehen konnte. Der 70-Jährige wurde anschließend in eine Klinik gebracht.

Sie hören die Sendung

Rechtsgebiete - Der Talk

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv