UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Der akustische Adventskalender

Der akustische Adventskalender

Das Gewinnspiel zur Adventszeit

Überhitzte Wohnungen:

Überhitzte Wohnungen:

Was wirklich dagegen hilft

Werden Sie Bürgerfunker!

Werden Sie Bürgerfunker!

  ... und machen Ihre eigene Sendung bei radio aktiv!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Hameln: Schlechte Ausbildungssituation im Agenturbezirk?

Der Deutsche Gewerkschaftsbund warnt vor einem zunehmenden Zerfall des Ausbildungsmarktes. Während in manchen Regionen die Zahl der unbesetzten Plätze steige, sei die Lage in mittleren Städten Hessens, Niedersachsens und im Norden Schleswig-Holsteins dramatisch, sagte DGB-Vize Elke Hannack. Beispiele seien Bochum, Flensburg – und Hameln. Die Ausbildungsplatzsituation in Hameln scheint wesentlich schlechter zu sein als angenommen. Nach einer aktuellen Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung haben von knapp 4000 Ausbildungsinteressierten im Arbeitsagenturbezirk Hameln nur 56 Prozent einen Ausbildungsplatz bekommen. Damit liege Hameln 7 Prozent unter der Landesquote und rund 10 Prozent unter der Bundesquote. Die heimische Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke aus Coppenbrügge, Jutta Krellmann, zeigt sich von den Zahlen überrascht. Um gegenzusteuern, fordert sie ein Recht auf Ausbildung.

Hameln: Bildungs- und Teilhabepaket überdurchschnittlich gut angenommen

An der Pestalozzischule in Hameln wird das Bildungs- und Teilhabepaket überdurchschnittlich gut genutzt. Die Schule hat rund 450 Schülerinnen und Schüler, ein Drittel davon im Grundschulbereich und zwei Drittel im Oberschulbereich. Der Anteil der Berechtigten an der Schule sei hoch, die Annahme der Hilfe allerdings auch, sagt Schulleiter Uwe Wilhelms-Feuerhake. Der Schulleiter führt das auf den Umgang mit der Thematik in der Pestalozzischule zurück. Wer das Paket nutzt, falle damit im Schulalltag nicht auf und steche nicht negativ aus der Masse heraus. Um zu erreichen, dass allgemein mehr Betroffene die Unterstützung in Anspruch nehmen, könnte sich Wilhelms-Feuerhake Änderungen beim Verteilverfahren der Gelder vorstellen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Auf anderen Wegen von Andreas Bourani

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv