Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Hameln-Pyrmont: 44 Corona-Neuinfektionen

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat heute 44 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6401 (+ 44 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5783 Personen. Verstorben sind 104 Personen. Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 514 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 148 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 230, Bad Münder 79, Bad Pyrmont 71, Hessisch Oldendorf 62, Aerzen 26, Emmerthal und Salzhemmendorf jeweils 21 und Coppenbrügge 4 Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 198,5 gestiegen. Die Hospitalisierungsrate in Niedersachsen liegt bei 6,7, die Intensivbettenbelegung bei 10 %.

Bad Münder: Ausschuss für Feuerlösch- und Rettungswesen hat getagt

In Bad Münder hat sich die Politik im Fachausschuss mit der Zukunft der Feuerwehren beschäftigt. Im Mittelpunkt der Beratungen standen unter anderem niedrigere Zuschüsse des Landkreises bei der Beschaffung von Fahrzeugen. Der Landkreis hat bisher den Höchstsatz von 30 Prozent beigesteuert. Dieser Satz wird jetzt auf 10 Prozent gesenkt. Die Kürzungen sind zwar schon teilweise in den Haushalt eingerechnet worden, aber dennoch, so der Ausschussvorsitzende Detlef Olejniczak, hätten die Kürzungen erhebliche Auswirkungen, die es zu kompensieren gelte. Weiteres Thema war die Schließung der Ortswehren in Hasperde, Luttringhausen und Böbber, die zu wenig Aktive haben, um noch effektiv eingesetzt werden zu können. Eine Fusion mit anderen Wehren hatten die Kameraden abgelehnt und so muss nun der Rat im Dezember wohl die Auflösung dieser drei Ortswehren beschließen. Ein Gutachten, so der Ausschussbetreuer Tobias Pischel, habe ergeben, dass die Sicherheit und der Brandschutz dadurch nicht beeinträchtigt werde. 

Sie hören die Sendung

I Love Rock n Roll
(offener Sendeplatz)

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv