Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Sendung Radiowecker verpasst?

Sendung Radiowecker verpasst?

Hier nochmal zum Nachhören

Steigende Energiepreise

Steigende Energiepreise

So lassen sich die Kosten reduzieren

Wir stellen sie vor...

Wir stellen sie vor...

 Am 8. März wählt der Landkreis

Wir suchen dich...

Wir suchen dich...

  ...für ein Praktikum in der radio aktiv-Technik!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Salzhemmendorf: Fahrräder gesucht

Die Freiwilligenagentur im Flecken Salzhemmendorf sucht für zugewanderte Familien – insbesondere für Erwachsene – noch dringend Fahrräder.  Wer etwas Passendes abzugeben hat, setzt sich bitte mit der Freiwilligenagentur in Verbindung. Telefonnummer und E-Mail-Adresse finden Sie im Internet unter radio-aktiv.de.

05153/808-52 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei der Freiwilligenagentur (Servicezeiten: Montag bis Freitag 09.00 – 11.30 Uhr).

Nienstedt: Schwerer Unfall mit Rettungshubschrauber-Einsatz

*UPDATE* Bei einem Unfall am Nienstedter Pass ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 21-Jährige war hinter zwei PKW in Richtung Nienstedt unterwegs. Als kurz vor der Ortseinfahrt ein Landwirtschaftlicher Zug entgegenkam, bremsten die beiden PKW wegen dessen Breite ab. Der Motoradfahrer bemerkte das anscheinend nicht, und fuhr ungebremst auf den hinteren PKW auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-jährige über das Fahrzeug gegen den Traktor und dann auf die Straße geschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

  

Gegen 17 Uhr ist es auf der Landesstraße 401 kurz vor Nienstedt zu einem schweren Verkehrsunfall mit mindestens einem Schwerverletzten gekommen. Kurz vor der Ortseinfahrt Nienstedt aus Fahrtrichtung Eimbeckhausen ist es heute Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW, einem Motorrad und einem Traktor gekommen. Dabei wurde vermutlich eine Person schwer verletzt. Nach ersten Angaben der Leitstelle ist auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bergungsarbeiten laufen aktuell. Genaue Informationen zur Unfallursache liegen derzeit noch nicht vor.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Wanted von OneRepublic

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2020 Radio Aktiv