Hameln: Bücherbus aus Norwegen kommt nach Hameln

Veröffentlicht am Mittwoch, 09. Oktober 2019 17:13

Ein norwegischer Bücher-Bus macht auf seiner Reise zur Frankfurter Buchmesse auch in Hameln Halt. Am Montag (14. Oktober) ist der spezielle Bus für Kinder aus dem norwegischen Oppland in Hameln zu Gast. Bei dem Halt werden norwegische Märchen auf Deutsch präsentiert. Die Geschichten werden außerdem mit einer Flöte musikalisch untermalt und mit einer Live-Illustration verbildlicht. Auch eine Interpretation der Rattenfänger-Sage ist geplant. Zudem wird es verschiedene Aktivitäten wie ein Quiz und eine Fotoaktion geben. Die gesammelten Erinnerungsstücke von der Reise und der anschließenden Frankfurter Buchmesse werden im Bus aufgehängt - als Grüße zurück ins Oppland. Der Bücherbus arbeitet mit der Norwegischen Nationalbibliothek zusammen. Während des Schuljahres fährt der Bus in Norwegen von Schule zu Schule und bietet die Möglichkeit, Kindern Literatur und Kultur näherzubringen. Der Bücherbus hält am Montag, 14 Oktober, um 18 Uhr vor dem Hotel Stadt Hameln.