UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Top Meldung

Bad Münder: Mann wird seit Samstag vermisst

Die Stadtfeuerwehr Bad Münder und die Polizei suchen seit Samstag nach einem 90- jährigen Mann. Der an Demenz erkrankte Senior ist gegen drei Uhr morgens aus dem Seniorenheim Schloss Hasperde verschwunden. Da der Mann gut zu Fuß sein soll, sucht die Feuerwehr einen großen Bereich um Flegessen, Bad Münder bis nach Hameln ab. Auch eine Drohne mit Wärmebildkamera wurde eingesetzt. Der gesuchte 90-Jährige ist etwa 1,80m groß und hager. Wahrscheinlich ist er ohne Jacke unterwegs. Hinweise nimmt die Feuerwehr unter 112 entgegen oder die Polizei Bad Münder unter 05042/93310.

 

Hessisch Oldendorf: Senioren fällt auf Enkel-Trick herein

Erneut ist eine Seniorin Opfer dreister Betrüger geworden. Der Täter gab sich als Enkel der Frau aus und ergaunerte so die Ersparnisse der 86 Jahre alten Frau aus Hessisch Oldendorf. Der falsche Enkel erklärte, dass er erkältet sei und deshalb etwas anders klinge, als sonst. Er gab weiter an, dringend Bargeld zu benötigen, da er schuldhaft einen Verkehrsunfall verursacht habe. Durch die Zahlung von 14.000 Euro würde man ihm seinen Führerschein belassen. Nach mehreren Telefonaten erschien gegen 17:00 Uhr ein ca. 30 Jahre alter Mann bei der Seniorin und holte ihre Ersparnisse ab. Dass sie auf den sog. „Enkeltrick“ reingefallen war, wurde der 86-Jährigen erst bewusst, nachdem sie einen Tag später ihre Tochter angerufen hatte, um sich nach dem Befinden ihres Enkels zu erkundigen. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Polizei geht davon aus, dass der Abholer mit einem Auto unterwegs war und sucht mögliche Zeugen (05151/933-222). Wer hat einen südländisch aussehenden Mann in dunkelblauer Kleidung mit Umhängetasche in Hessisch Oldendorf im Bereich des Maibergrings gesehen und zwar am Dienstag Nachmittag gegen 17.00 Uhr?

Sie hören die Sendung

Sport Aktiv -
der Sport im Weserbergland

es läuft...
As Far as Feelings Go von Alle Farben & Justin Jesso

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv