Lügde: "Stadtradeln" startet am Sonntag (16.)

Veröffentlicht am Samstag, 15. Mai 2021 15:02

„Stadtradeln“ für ein besseres Klima – die Klimakampagne startet am Sonntag (16.05.) auch wieder in Lügde. Die Veranstaltung soll die Kommunen und Bürger*innen für das Fahrradfahren begeistern. Außerdem wird das Fahrrad als klimaneutrales Verkehrsmittel in den Fokus gerückt. Ein damit verbundenes Ziel ist auch die Verbesserung der Radwege-Infrastruktur. Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, treten die Radler*innen verschiedenen Teams der Kommune bei oder gründen ein eigenes Team. Innerhalb von einem festgelegten Zeitraum von 21 Tagen werden die Kilometer online oder per App eingetragen, die die Fahrradfahrer*innen in ihren Teams zurücklegen. Vom 16. Mai bis 5. Juni sind die Lügder*innen aufgerufen, möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Bereits im Vorfeld können sich die Radler*innen auf der Internetseite www.stadtradeln.de/luegde registrieren und eigene Teams bilden beziehungsweise bereits bestehenden Teams beitreten. Auch Bürger*innen, die keinen Zugang zum Internet haben, können am Stadtradeln teilnehmen. Dazu liegen im Lügder Rathaus Formulare aus.