Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Holzminden: Diebstahl in Lutherkirche

Bereits am vergangenen Montagnachmittag, dem 26. Juli, entwendeten bislang unbekannte Täter den Opferstock aus dem Eingangsbereich der Lutherkirche in Holzminden. Der in der Wand verschraubte Opferstock wurde komplett abgerissen und mitgenommen. Was zurück blieb, ist eine deutliche Beschädigung der Fassade im Eingangsbereich des Kirchenschiffs. Der entstandene Schaden kann nicht genau beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Auffälliges beobachten haben. Diese melden sich bitte bei der örtlichen Polizei unter 05531/9580.

Hameln-Pyrmont: Vier neue COVID-19-Infektionen und ein weiterer Todesfall

Nach zwischenzeitlich einstelligen Werten steigt die 7-Tage-Inzidenz in Hameln-Pyrmont wieder an. Nach Angaben des RKI ist der Wert von 10,1 am Dienstag auf – Stand Mittwoch - 11,4 gestiegen. Der Landkreis meldet vier Corona-Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 90-jährigen Hamelner. Ein Zusammenhang mit seiner Corona-Infektion kann nicht ausgeschlossen werden.
Seit Beginn der Pandemie sind in Hameln-Pyrmont insgesamt 4.227 (+4) Corona-Fälle bekannt geworden. 99 (+1) Menschen, bei denen eine Infektion festgestellt wurde, sind gestorben. Als genesen gelten 4.055 (+8) Personen. Die Zahl der akut Infizierten ist auf 73 (-5) zurückgegangen, davon werden 16 (-1) stationär behandelt. In häuslicher Quarantäne sind 63 Personen.
Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 28, Hessisch Oldendorf 15, Bad Münder 8, Coppenbrügge 7, Emmerthal 6 sowie Aerzen 4, Bad Pyrmont 3 und Salzhemmendorf 2 Fälle.
Im Impfzentrum wurden insgesamt 45.774 Erstimpfungen durchgeführt (Vortag 45.539). Die Impfquote in Niedersachsen liegt mit 43,3 leicht über dem Bundesdurchschnitt von 43,2.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Consolation Prizes von Phoenix

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv