Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Hameln-Pyrmont: Wechselhaftes Wetter bereitet Landwirten Sorge

Auch die Landwirte im Weserbergland beklagen Probleme bei der Ernte wegen des wechselhaften Wetters. Kreislandwirt Karl-Friedrich Meyer aus Hameln sagte, entgegen den Erwartungen sei das Ergebnis bei der Wintergerste nicht zufriedenstellend gewesen. Für die weiteren Erntearbeiten hoffe er vor allem auf trockenes Wetter. Aber nicht nur der Trocknungsgrad des Getreides sei zum Erntezeitpunkt wichtig. Gerade bei der Ölfrucht Raps beeinflusse das wechselhafte Wetter den Reifegrad und ziehe die Ernte deshalb in die Länge. Insgesamt erwartet Meyer hier aber ein besseres Ertragsniveau als bei der Gerste. Beim Weizen sehe es durchweg gut aus – aber Regen würde die Qualität auch hier wieder verschlechtern.

Hameln: Falsche Polizisten - erneute Warnung vor Betrugsmasche

Der Hamelner Polizeidienststelle sind gestern erneut Anrufe falscher Polizisten gemeldet worden. Schwerpunkt war die Hamelner Nordstadt. Die Betrüger riefen mit unterdrückter Nummer an und gaben sich als angebliche Beamte der Polizei Hameln aus. Sie erzählten, dass es in der Nachbarschaft zu einem Einbruch gekommen sei und nun Wertsachen geschützt werden müssten. Auf Nachfrage nach der Telefonnummer, wurde von den Anrufern eine wahllose Nummer mit Hamelner Vorwahl genannt. Die Polizei warnt davor, aus solche Anrufe hereinzufallen. Im Zweifel sollte die örtliche Polizeidienststelle kontaktiert werden.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv