Hameln-Pyrmont: Feuerwehreinsätze am Abend und in den Morgenstunden

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Juni 2021 12:14

Heute Morgen hat es im Landkreis zwei Feuerwehreinsätze gegeben. In Aerzen war gegen 06.00 Uhr in einem Garten am Berliner Ring ein Brennholzlager in Brand geraten. Am Vortag war auf dem Grundstück Unkraut abgeflämmt worden.

Möglicherweise wurde das Feuer durch Glutreste ausgelöst. Eine halbe Stunde zuvor, gegen 05.30 Uhr war die Feuerwehr Hameln zu einem PKW-Brand in der Mühlenstraße gerufen worden. An dem Fahrzeug hatte Dämmmaterial Feuer gefangen. Bereits am Dienstagabend kurz nach 19.00 Uhr hatte in Hessisch Oldendorf eine betrunkene Frau für eine Alarmierung der Feuerwehr gesorgt. Die Frau war an der „Lange Straße“ im Bereich des Friedhofs eine Böschung hinuntergerutscht. Deshalb war zunächst Alarm wegen technischer Hilfe/Höhenrettung ausgelöst worden. Ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst war aber letztlich nicht notwendig. Die alkoholisierte Frau wurde von der Polizei in Schutzgewahrsam genommen.