Hameln: Neue Spielzeit im Theater mit über 100 Veranstaltungen

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Juni 2021 12:18

Das Theater Hameln startet im September in eine neue Spielzeit. Gestern wurde das Programm vorgestellt. Weit über 100 Aufführungen und Konzerte für alle Altersgruppen geplant.

Bis November sind die Zuschauerzahlen wegen der Pandemie noch begrenzt, danach hoffen die Verantwortlichen wieder auf ein volles Haus. Nach zuletzt zwei unterbrochenen Spielzeiten zeigt sich Theaterleiter Wolfgang Haendeler überzeugt, dass das Interesse groß sein wird. Insgesamt bietet das Programm einen ausgewogenen Mix aus Unterhaltung und Anspruchs- und Bildungsprogramm, so Haendeler. Gerade nach der Corona Abstinenz, sei die Unterhaltung besonders wichtig. Neben Klassikern der Theaterliteratur wie Fräulein Julie von August Strindberg oder Don Quichote gibt es auch Zeitaktuelles wie das Stück zur Pandemie: Stadt der Blinden. Der Vorverkauf für Abonnenten beginnt am 20. Juli, der freie Verkauf startet ab dem 24. August.