Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Umwelttage Weserbergland 2021 - Der Podcast

Umwelttage Weserbergland 2021 - Der Podcast

„Sofa statt Bürgergarten“ – der Tag der Umwelt bekommt in diesem Jahr ein neues Format - Der Podcast auf radio-aktiv.de!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Börry: Fördergeld für Museum

Das Museum für Landtechnik und Landarbeit in Börry hat sich erfolgreich um Bundesmittel beworben. Es bekommt einen Bundeszuschuss in Höhe von 8.242,24 Euro. Das Museum wird in wenigen Tagen den Zuwendungsvertrag erhalten und sobald der da ist, können die Mittel für Modernisierungsarbeiten eingesetzt werden. Die Unterstützung der Landwirtschaftsmuseen in ländlichen Räumen ist Teil des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Damit sollen die vielfach ehrenamtlich getragenen Museen in ländlichen Räumen ihre Arbeit auch in Zukunft aufrechterhalten können. Das Museum für Landtechnik und Landarbeit ist ein Freilichtmuseum in Börry in Emmerthal, das historische Landmaschinen und frühere

Grohnde: AKW-Rückbau - Erörterung der Einwendungen

Das Verfahren zum Rückbau des Kernkraftwerks (KKW) Grohnde geht weiter voran - insbesondere mit Blick auf die Öffentlichkeitsbeteiligung. Das hat das Niedersächsische Umweltministerium mitgeteilt. Nach Bekanntmachung der Vorhaben steige man jetzt in die Erörterung der Einwendungen ein, so Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies. Wegen Corona müsse dabei der eher ungewöhnliche Weg über das Internet gewählt werden. Die berechtigten Einwenderinnen und Einwender seien bereits informiert worden und können sich in einem passwortgeschützten Bereich auf der Internetseite des Ministeriums entsprechend beteiligen. Alle Berechtigten können sich aber auch per Post zu ihren Einwendungen und den Stellungnahmen der Preussen Elektra GmbH als Betreiberin äußern. Die Online-Erörterung läuft bis zum 31. Dezember 2021.

Zum Hintergrund: Die Preussen Elektra GmbH hat den Stilllegungs- und Abbauantrag für das Kernkraftwerk Grohnde gestellt. Mit dem Abbau soll 2023 begonnen werden. Außerdem soll am Standort ein Lager für radioaktive Abfälle und Reststoffe (Transportbereitstellungshalle) errichtet werden, für das eine Baugenehmigung beim Landkreis Hameln-Pyrmont und eine Genehmigung zum Umgang mit sonstigen radioaktiven Stoffen nach dem Strahlenschutzgesetz beim Niedersächsischen Umweltministerium beantragt ist.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Verkehrs- und Blitzer-Report - Ihr Verkehrshinweis an 05151 55 55 55

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv